Die Ziele unseres Vereins

Viele Menschen haben den Wunsch, Ihren Lebensabend nicht im Heim, sondern in einer überschaubaren, familiären Gemeinschaft zu verbringen.

In vielen Gesprächen mit Freunden und Bekannten suchten wir nach einer Möglichkeit, diesen Wunsch für unsere Angehörigen zu verwirklichen. Nachdem in Hammoor ein großes, gepflegtes Haus gemietet werden konnte, haben wir uns entschlossen, für die familiäre Unterbringung unserer nahen Angehörigen einen Verein zu gründen.

Wir waren überzeugt, daß in vielen Familien der Wunsch nach einer familiären Unterbringung für nahe Angehörige besteht. So wurde im Juli 2005 der Verein habitas e.V. gegründet, um Menschen mit Hirnleistungsstörungen, zum Beispiel bei einer Demenz, ein weitgehend selbstbestimmtes Wohnen in einer familiären Wohngemeinschaft zu ermöglichen.

Die Vereinsmitglieder des Verein habitas e.V. 
Uwe Hochgraeber, Heidelore Nacke, Lothar Körnig, Irma Cruse, Hartwig Peters, Astrid Körnig. (v. l.)


habitas

Verein zur integrativen Begleitung und Betreuung von Menschen mit Hirnleistungsstörungen, wie Demenz, und Förderung der Altenpflege e.V.

Echtes Wohngefühl

Die acht Einzelzimmer dürfen und sollen von den Mietern mit eigenem Mobiliar eingerichtet werden, damit die vertrauten Gegenständen und Erinnerungsstücken zur Geborgenheit beitragen.

Sprechen Sie mit uns

habitas e.V.
Gerkenfelder Weg 11
22941 Hammoor
Telefon 0173-6303801
kontakt@habitas-stormarn.de